Sportmedizinische Privatpraxis
Dr. med. Dieter Schroeder

Als Sportmediziner mit orthopädischer und unfallchirurgischer Ausbildung beschäftige ich mich vornehmlich mit der Vorbeugung, Erkennung, Behandlung und Rehabilitation von Sportschäden und Sportverletzungen des Bewegungsapparates.

Im Vordergrund der Behandlung von Funktionsstörungen, wie Schmerzen und Bewegungseinschränkungen an Wirbelsäule und Gelenken, steht dabei die konservative Behandlung mit osteopathischen, manualtherapeutischen und chirotherapeutischen Methoden. 

Dabei kommt bei mir die Osteopathie nach Typaldos nach dem Fasziendistorsionsmodell zum Einsatz.

Diese Behandlung kann sowohl bei akuten Verletzungen als auch chronischen Schmerzen an Schulter, Ellenbogen, Wirbelsäule, Hüfte, Knie, Sprunggelenk und Fuß eingesetzt werden. 

Die Sportmedpraxis ist eine sportmedizinisch-orthopädisch ausgerichtete Privatpraxis, die sowohl Privatpatienten als auch Selbstzahlern offensteht. 

Was ist Sportmedizin?

"Die Sportmedizin untersucht den Einfluss von Bewegung, Training und Sport sowie Bewegungsmangel auf den gesunden und kranken Menschen jeder Altersstufe, um die Befunde der Prävention, Therapie und Rehabilitation sowie den Sporttreibenden dienlich zu machen."

Prof. Wildor Hollmann, Deutsche Sporthochschule Köln